Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

-

Menschen mit BISS

Die Beratungs- und Interventionsstelle (kurz BISS) des DRK-Cloppenburg veranstaltete gemeinsam mit der Polizeiinspektion Cloppenburg/Vechta am 16. Oktober einen Informationsvortrag zum Thema „Beratung und Training bei Gewalt in Familie und Partnerschaft“. Hierfür nahmen verschiedenste Beratungsstellen der Landkreise Cloppenburg und Vechta teil. Weiterlesen

-

Prüfungstag am Sanitätsdienstlehrgang

Von 07. bis 12. Oktober fand im Gebäude der DRK-Bereitschaft Garrel der Sanitätsdienstlehrgang statt. 15 junge Männer und Frauen der Bereitschaften Cloppenburg, Garrel, Friesoyte, Essen und Sedelsberg unterzogen sich dem 48-stündigen Kurs und absolvierten am Samstag, den 12. Oktober ihre Prüfung. Weiterlesen

-

40 Jahre Dienst im Zeichen der Menschlichkeit

Anfang Oktober hatte das DRK Cloppenburg frohen Anlass zu feiern. Alexander Richter leistet seit 03.10.1977 unermüdlich seinen Beitrag im Rettungsdienst. Bei Kaffee, Sekt und Kuchen wurden die letzten 40 Jahre Revue passiert. Was Alexander Richter in dieser Zeit alles erlebt hat und woher er nach wie vor die Kraft und Motivation nimmt, sich für andere einzusetzen lesen Sie im folgenden Interview. Weiterlesen

-

Unterstützung für Zuwanderer durch App

Das Projekt mbeon (kurz für Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer online) wurde vom DRK ins Leben gerufen und bietet erwachsenen Zuwanderinnen und Zuwanderern in Deutschland nützliche Informationen, Antworten und Orientierungshilfen um ihr Leben in ihrer neuen Heimat selbstbestimmt zu gestalten.   Fragen betreffend Wohnen, Deutsch lernen, Schule und Beruf, Gesundheit, Familie und Erziehung können kostenlos und vertraulich in einem online-Chat beantwortet werden. Weiterlesen

-

Sanitätsdienstausbildung in Garrel

In dieser Woche heißt es für 15 junge Frauen und Männer wieder die Schulbank zu drücken. Von Montag bis Samstag werden 48 Ausbildungsstunden dazu genutzt, den ehrenamtlichen Mitarbeitern des DRK Cloppenburg einerseits Inhalte des Katastrophenschutzes und des Sanitätsdienstes sowie das richtige Auftreten als First Responder beizubringen. Neben Theorie darf natürlich die Praxis nicht fehlen um in Stresssituationen richtig handeln zu können. Hier ein kurzer Einblick in den Ablauf des Lehrganges. Weiterlesen

-

Infotag an der BBS Cloppenburg

Die 12. Klassen der BBS Cloppenburg am Museumsdorf wurden am 02. Oktober durch Vertreter der verschiedensten Unternehmen der Region in Sachen Ausbildung und Arbeitsmarkt informiert. Auch das DRK Cloppenburg war dabei. Weiterlesen

-

Neues Angebot: Hauswirtschaftliche Hilfen im Rahmen der Entlastenden Dienste

Seit dem 15.08.2019 bietet der DRK-Kreisverband Cloppenburg Hauswirtschaftliche Hilfen im Rahmen der Entlastenden Dienste im Landkreis Cloppenburg an. Nach dem Motto „Für mehr Lebensfreude im Alltag“ richtet sich diese Unterstützungsleistung an alle Menschen ab dem Pflegegrad 1, die von der Kranken- und Pflegekasse einen Entlastungsbetrag erhalten. Mehr Informationen erhalten Sie hier
Weiterlesen

-

St. Josefs-Hospital Cloppenburg schließt sich dem Netzwerk ProBeweis an

Zur besseren Versorgung von Opfern von häuslicher und sexueller Gewalt schließt sich das Krankenhaus Cloppenburg in enger Zusammenarbeit mit dem Landkreis und der Frauenberatung bei Bedrohung und Gewalt des Deutschen Roten Kreuzes Kreisverband Cloppenburg e. V. der Organisation Netzwerk Pro-Beweis an. Weiterlesen

-

Ein erfolgreiches Jahr für das Deutsche Rote Kreuz in Cloppenburg

Auf seiner Kreisversammlung am 19. Juni 2019 stellt der DRK Kreisverband Cloppenburg die Weichen für die Zukunft und blickt zurück auf ein gelungenes Jahr 2018: Unbändiges ehrenamtliches Engagement, Wachstum in den hauptamtlichen Geschäftsbereichen und die Ehrung verdienter Rotkreuzlerinnen und Rotkreuzler. Weiterlesen

-

Heldensamstag in der Gemeinschaftsunterkunft „Porscheweg“

Unter dem Motto „Gemeinsam gelingt Gutes“ trafen sich am 25.05.2019 neun Ehrenamtliche und zwei hauptamtliche Mitarbeiter aus der Flüchtlingssozialarbeit des DRK Kreisverband Cloppenburg e.V. bei der Gemeinschaftsunterkunft am Porscheweg. Die dortige Hütte bekam einen neuen Anstrich und der Spielplatzbereich wurde farbenfroh gestaltet. Wirklich eine tolle Aktion! Weiterlesen

Seite 1 von 3.