Aktuelle Pressemitteilungen Foto: A. Zelck / DRKS
MeldungenMeldungen

Sie befinden sich hier:

  1. Aktuell
  2. Presse
  3. Meldungen

Meldungen

Sollten Sie Nachrichten oder Pressemitteilungen zu einem bestimmten Thema suchen, verwenden Sie bitte auch die Suchfunktion.

-

Friesoyther macht Praktikum beim DRK

Paul Oltmanns besucht die Höhere Handelsschule Dual Plus (BBS) in Friesoythe. Der 17-Jährige macht nun beim DRK Kreisverband Cloppenburg e.V. sein knapp einjähriges Praktikum. Schulbegleitend unterstützt Paul an zwei Tagen pro Woche den kaufmännischen Bereich des DRK. Er hofft genügend Erfahrung zu sammeln um sich im Nachhinein für seine weitere berufliche Laufbahn leichter entscheiden zu können. Weiterlesen

-

Ehrungen und wohlverdienter Ruhestand

Am Donnerstag wurde im familiären Rahmen beim DRK Cloppenburg Mitarbeiter geehrt und in den Ruhestand verabschiedet. Bei Kaffee und Kuchen konnten die Gefeierten über Erlebnisse während ihrer Zeit beim DRK berichten. Weiterlesen

-

278 Blutspender in der Münsterlandhalle

Erst kürzlich fand in der Münsterlandhalle in Cloppenburg ein Aktionsblutspenden statt. 278 Frauen und Männer nahmen daran teil – davon 40 Erstspender! Den Freiwilligen wurde zudem einiges geboten. Sie konnten sich während des Wartens ihren kleinen Hunger mit einer Tafel Schokolade stillen und durch das Unterhaltungsprogramm eines Fußballakrobaten ablenken lassen. Nach der Spende wurden die Spenderinnen und Spender mit Burger und Eis verköstigt. Weiterlesen

-

Deutschkurs für Flüchtlinge

Seit 28. September bietet das Flüchtlingswohnheim Emstek des DRK Kreisverbandes Cloppenburg für seine Bewohnerinnen und Bewohner Deutschkurse an. In Zusammenarbeit mit dem Katholischen Bildungswerk Cloppenburg werden die jungen Frauen und Männer an die neue Sprache herangeführt. Ein unabdingbarer Schritt für deren Integration. Weiterlesen

-

Aktionsblutspende am Sonntag

Die DRK-Bereitschaft Cloppenburg lädt gemeinsam mit dem Blutspendedienst NSTOB (Niedersachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Oldenburg und Bremen) am Sonntag, den 18. Oktober zur Spende lebenswichtigen Blutes ein. Alle Freiwilligen werden für ihren Aufwand mit einem kleinen Dankeschön beschenkt. Weiterlesen

-

DRK-Wohnheim in Emstek wieder mit Leitung

Erika Thomas und Jörg Holtkamp kümmern sich seit einiger Zeit um die Belange der Flüchtlinge im Wohnheim Emstek. Was die Arbeit im Wohnheim auszeichnet und welche Projekte noch umgesetzt werden sollen, erzählen die beiden im folgenden Artikel. Weiterlesen

-

Spende für PSNV

Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der EWE (Energieversorgung Weser-Ems) spendeten einen Betrag von 2.000€ an die Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV) des DRK Kreisverbandes Cloppenburg e.V. Die finanziellen Mittel kommen der Aus- und Fortbildung sowie der Beschaffung benötigter Ausrüstung zu Gute. Weiterlesen

-

Praktikum zu Ende

Das zehnwöchige Praktikum beim Deutschen Roten Kreuz in Cloppenburg ist für Lena Sandker nun vorbei. Die 25-Jährige Studentin nimmt für sich wertvolle Erfahrungen mit und kann sich vorstellen nach der Uni beim DRK zu arbeiten. Weiterlesen

-

„So viel Erfahrung wie möglich sammeln“ - von der BBS Museumsdorf zum DRK

Pia Vahle ist 16 Jahre alt und besucht an der BBS Museumsdorf in Cloppenburg die zweijährige Fachoberschule für Sozial-Pädagogik. „Mein Ziel ist es, so viel Erfahrung wie möglich zu sammeln, um nach dem Fachabitur einen sozialen Beruf einzuschlagen.“ Weiterlesen

-

Bundestagsabgeordnete besucht DRK Cloppenburg

Gestern Abend wurde das Deutsche Rote Kreuz Kreisverband Cloppenburg von der GRÜNEN Politikerin Filiz Polat besucht. Die Bundestagsabgeordnete wurde während einer zweistündigen Präsentation über den Bereich der Frauenberatung informiert. „Eine ganz wichtige Arbeit, die für den Landkreis geleistet wird“, so Polat. Weiterlesen

Seite 1 von 11.